Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Vier Gründe, warum das regelmäßige Handarbeiten für deine Psyche toll ist!

Hier findest Du ein paar positive Auswirkungen, die mit dem Handarbeiten und Gestalten in Verbindung gebracht werden.

1.

Stressabbau

Die Herstellung von Handarbeit und Kunsthandwerk kann dazu beitragen, Stress abzubauen und die Stimmung zu verbessern, indem sie die Aufmerksamkeit von belastenden Gedanken ablenkt und die Möglichkeit bietet, sich konzentriert und kreativ zu beschäftigen.

Wenn ich mich in mein Atelier zurückziehe, kann es sein, dass ich Zeit und Raum vergesse und mich nur noch der Tätigkeit des Gestaltens widme. Gerne mit einem guten Hörbuch zur Unterhaltung auf den Ohren. Da ist es durchaus ab und zu von Vorteil, dass wir einen Hund haben, der mich regelmäßig vor die Tür scheucht.


2.

Selbstwirksamkeit

Die Herstellung von Handarbeit und Kunsthandwerk kann dazu beitragen, das Gefühl der Selbstwirksamkeit zu stärken, indem sie die Möglichkeit bietet, etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen und zu gestalten.

Es gibt für mich nix Tolleres, als eine gelungene Idee als fertiges Schmuckstück in den Händen zu halten! Leider vergesse ich gerne, das dann auch öffentlich und online zu feiern, weil ich zu schnell ans nächste Stück gehen will. Über Ideenmangel kann ich indes im Allgemeinen nicht klagen…


3.

Verbesserung der geistigen Gesundheit

Die Herstellung von Handarbeit und Kunsthandwerk wurde mit einer Verbesserung der geistigen Gesundheit in Verbindung gebracht, insbesondere bei Menschen mit Angstzuständen, Depressionen oder anderen mentalen Gesundheitsproblemen.

Ja, manchmal hab ich das Gefühl, das Handarbeiten „kalibriert“ mich regelrecht neu. Schwer zu erklären, was ich damit meine. Jedenfalls fühle ich mich nach einer ausgiebigen, produktiven Herstellungs-Session meist glücklicher und ausgeglichener als vorher. Naja, außer es ist einer von den Tagen gewesen, an dem so gar nichts hat funktionieren wollen, wie ich mir das vorher ausgedacht hatte. Glücklicherweise kommen diese Tage eher selten vor.


4.

Verbesserung der sozialen Fähigkeiten

Die Herstellung von Handarbeit und Kunsthandwerk kann auch dazu beitragen, die sozialen Fähigkeiten zu verbessern, indem sie die Möglichkeit bietet, sich mit anderen Menschen über gemeinsame Interessen zu unterhalten und zusammenzuarbeiten.

Als introvertierter Nerd bin ich nicht gerade der kommunikativste Vertreter der Handarbeits- und Kunsthandwerker-Zunft. Doch ich habe ein paar sehr gute Freunde, die ich ohne diese Leidenschaft nicht hätte. Und dafür bin ich sehr dankbar!


Kind reminder

Bitte beachte, dass die psychischen Wirkungen von Handarbeit von Person zu Person unterschiedlich sein können und dass Handarbeit nicht als Ersatz für professionelle Behandlungen bei psychischen Gesundheitsproblemen dienen sollte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert