Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

New: Anleitungen Schmuck-Set *Tessas Double Tiles*

Schicke Einzelstücke für ein elegantes Schmuck-Set

 Mit *Tessas Double Tiles* habe ich dem Wunsch einer lieben Freundin entsprochen, ein komplettes Schmuck-Set zu entwerfen. So kannst Du dir jetzt die Stücke aussuchen, die Du am meisten magst. Oder auch nur eins… Kannst du dich nicht entscheiden, dann lege ich Dir das supergünstige Komplettset ans Herz, damit bekommst du alle Anleitungen des Sets auf einmal. Bis Ende Oktober 2021 gib’s alle Einzelanleitungen des Sets außerdem zum Einführungspreis! Da liegt als besonderes Topping noch ein Farbinspirationsheft mit Materiallisten für 6 verschiedene Farbkombinationen bei.  Also schnell zugreifen lohnt sich 😉



Collier *Tessas Double Tiles*

Ein elegantes Stück für ausgesuchte Anlässe! Um quadratische Tile-Beads herum wird jeweils ein Rahmen aus Rocailles gefädelt. Dieser wird mit einer Außenrunde aus schmalen DemiRounds dekoriert, gekrönt mit einem bisschen Bling durch funkelnde Bicones. Die Verbindung der einzeln gefädelten Basiselemente für das Mittelstück erfolgt durch MiniDuos. Die im Anschluss gefädelte kurze Kette komplettiert das mittige Dekorelement zum halsnahem Collier. Als besonderes Highlight wird es außerdem mit zwei unterschiedlich farbigen Seiten gearbeitet. So kannst Du je nach Laune auswählen, welche Farbe Du sichtbar trägst.

Die Anleitung findest Du hier.


Anleitung Armband *Tessas Double Tiles*

Armband *Tessas Double Tiles*

Ein schönes, flexibles Armband für viele Gelegenheiten! Um quadratische Tile-Beads herum wird jeweils ein Rahmen aus Rocailles gefädelt. Dieser wird mit einer Außenrunde aus schmalen DemiRounds dekoriert, gekrönt mit einem bisschen Bling durch funkelnde Bicones. Die Verbindung der einzeln gefädelten Basiselemente erfolgt durch MiniDuos. Als besonderes Highlight wird das Armband mit zwei unterschiedlich farbigen Seiten gearbeitet. So kannst Du je nach Laune auswählen, welche Farbe Du sichtbar trägst.

Die Anleitung findest Du hier


Anhänger *Tessas Double Tiles*

So wird Dein Ausschnitt zum Hingucker! Um quadratische Tile-Beads herum wird jeweils ein Rahmen aus Rocailles gefädelt. Dieser wird mit einer Außenrunde aus schmalen DemiRounds dekoriert, gekrönt mit einem bisschen Bling durch funkelnde Bicones. Die Verbindung der einzeln gefädelten Basiselemente erfolgt durch MiniDuos. Die entstandenen Zwischenräume werden mit einem kreuzartigen Geflecht gefüllt, das durch Bicone herrlich funkelt. Als besonderes Highlight ist der Anhänger mit zwei unterschiedlich farbigen Seiten gearbeitet. So kannst Du je nach Laune auswählen, welche Farbe Du sichtbar trägst.

Die Anleitung findest Du hier


Ring/Ohrringe *Tessas Double Tiles*

Egal ob als Solisten oder als Ergänzung für die anderen Stücke der *Tessa Double Tiles*-Serie: insgesamt drei klasse Anleitungen (Fingerring, kurze und lange Ohrringe) bekommst Du hier. Um quadratische Tile-Beads herum wird jeweils ein Rahmen aus Rocailles gefädelt. Dieser wird mit einer Außenrunde aus schmalen DemiRounds dekoriert, gekrönt mit einem bisschen Bling durch funkelnde Bicones. Für den Ring fädelst Du eine ergänzende Ringschiene. Die Ohrringe werden an Ohrhaken montiert und eventuell noch mit einem Anhänger komplettiert.

Die Anleitung findest Du hier


6 Farbinspirationen *Tessas Double Tiles*

Als EXTRA gibt’s im Angebotszeitraum den Farbfinder mit 6 verschiedenen Inspirationen kostenfrei zu jeder Anleitung dazu.


Sonderaktion

Alle 5 PDF-Anleitungen des Sets Tessas Double Tiles als günstiges Komplettangebot:

  1. Armband
  2. Anhänger
  3. Collier
  4. Ring und Ohrringe
  5. Farbfinder

Die Anleitungen sind in einem PDF zusammengefasst.

Und hier kannst Du alle Benefits des Sets auch als Video sehen 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Grace im Bead&Jewellery Magazine

Necklace Grace

Die Anleitung zu meiner Halskette Grace erscheint in der August/September 2019-Ausgabe (Issue 96) des britischen Magazins Bead&Jewellery Magazine

Das Design: Große Glaswachsperlen sind mit einem “Käfig” aus kleineren Glasperlen und Seedbeads eingefasst und zwischen glitzernden, facettierten Glasperlen angeordnet. 

Die verwendeten Perlen des hier gezeigten Stückes sind alle von Starman/TOHO

Mein Original-Schmuckstück, siehe obiges Foto, ist leider beim Transport zum Fotografen nach Groß-Britannien verschütt gegangen – und auch nicht wieder aufgetaucht 🙁

Ich danke dem Team vom Bead&Jewellery Magazine sehr, besonders der Redakteurin Vicky Roberts, dass sie so schnell eine zweite Version des Stückes in einer wunderschönen Farbkombination angefertigt hat, um die Veröffentlichung trotzdem zu ermöglichen!

Außerdem erscheint ein kleines Künstler-Interview über mich in der gleichen Ausgabe. Wer sehen und lesen möchte, wie ich mal mit dem Fädeln angefangen habe – und Fotos von meinen ersten Schmuckstücken sehen möchte, dem sei dieses Heft ans Herz gelegt.

Ich freue mich sehr und wünsche euch viel Freude mit der Anleitung! 

Happy Beading :⋅)

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Anleitung Wickelarmband Martine

SPS_Anleitung Wickelarmband Martine
[smartslider3 slider=3]

Neue Anleitung zum Wickelarmband Martine. UNISEX. 

The english version is available here.

Das Design: Mittig liegende Tiles werden mit Picots aus TOHO Demi Rounds in unterschiedlichen Größen dekoriert. Für die Picots habe ich den Hubble-Stich von Melanie de Miguel eingesetzt, wodurch die Demi Rounds schöne Spitzen ergeben. Das Armband wird zweimal ums Handgelenk gewickelt und mit einem Knebelverschluss geschlossen.

Die mittig abgebildete Version in der gedeckten Farbkombination hab ich für meinen Lebensgefährten gemacht, der es super gerne trägt. 

Direct Link zu der Anleitung:

Happy Beading!